KABARETT : Der sympathische Spießer

276994_0_b84f33a1.jpg
Foto: Isolde Ohlbaum

„Polt“. Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen. Gerhard Polt hat keine andere Referenz mehr nötig als sich selbst, ist er doch viel mehr als ein Kabarettist: Spieler, Zeitkommentator und Erzkomödiant. Sein beliebtestes Ziel ist der sympathische Spießer von nebenan. Freuen wir uns also auf „Polt“, das Prinzip und die scharfe Zunge.

20 Uhr, Wühlmäuse am Theo, Pommernallee 2-4, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben