KABARETT : Die elf Plagen

Kürzlich hat Mathias Tretter den „Bayerischen Kabarettpreis“ erhalten. In seinem neuen Solo Staatsfeind Nr. 11 geht es um die Plagen, die Deutschland bedrohen: „Sex, Drogen, Pomerol, der Gegensatz von Ost- und Süddeutschland, Chinesen, die Deutsche Post und andere gelbe Säcke, Berlin, Brüssel, Daheim und Vorgestern.“ Die Elfte verrät er im Programm.

20 Uhr, Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar