Kultur : KABARETT

Ankommen im „Hotel Heimat“

Eine Mixtur aus Situationskomik und Zeitgeist-Analyse liefert die Berliner Distel in ihrem „Hotel Heimat“ zum Auftakt der Potsdamer Kabarettwoche. Die Gäste dieses imaginären Hotels geraten in Situationen, die ausweglos, überraschend oder einfach nur peinlich sind. Mit ungewöhnlichen, provozierenden oder auch abstrusen Haltungen versuchen sie, die verzwickte Lage zu meistern und sich mit der Realität irgendwie zu arrangieren.

Kabarett Obelisk, Di 9.10., 19.30 Uhr, 10/20 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben