Kultur : KABARETT

Das Hassknecht-Prinzip.

Wie dieser kleine Mann schäumend und schnaubend über Missstände tobt, dabei aber jedes einzelne Wort präzise wie eine Akupunkturnadel setzt, ist bewundernswert. Diese Fähigkeit hat Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht Kultstatus bei der „heute show“ beschert. Nun bietet er Hassknecht-Werden für alle an.

20 Uhr, ab 21,50 Euro

Wühlmäuse, Pommernallee 2–4, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben