Kultur : Käte Jaenicke mit 79 Jahren gestorben

-

Die Schauspielerin Käte Jaenicke, die in Volker Schlöndorffs Film „Die Blechtrommel“ und zahlreichen TVSerien mitspielte, ist – wie erst jetzt bekannt wurde – im Alter von 79 Jahren in München gestorben. Die Theaterschauspielerin wurde einem breiteren Publikum in ihrer Rolle als resolutes Faktotum Lenchen in der Fernsehserie „Alle meine Tiere“ bekannt, aber auch aus zahlreichen Gastauftritten in Krimiserien „Der Alte“ und „Derrick“. Der Spitzname aus der Serie „Neues vom Kleinstadtbahnhof“ blieb auch privat an ihr hängen: „Suppenhuhn“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar