KAMMERMUSIK : Beethovens Sonaten

Kammermusik vom Feinsten mit zwei Virtuosen, die keinen Schwierigkeitsgrad scheuen. Die Violinistin Isabelle Faust und der russische Pianist Alexander Melnikov spielen im Radialsystem an vier Abenden in Folge sämtliche Violinsonaten Beethovens. Es beginnt heute mit der Sonate für Klavier und Violine Nr. 1 D-Dur op. 12 Nr. 1 und endet am Sonntag mit der Sonate für Klavier und Violine Nr. 10 G-Dur op. 96. Als vor einem Jahr ihre CD-Einspielung der Stücke erschien, überschlug sich die Fachkritik vor Lob und es hagelte Preise. „Eine Entdeckungsreise durch Beethovens Sonaten, bei der selbst die bekanntesten Sätze in einem ungewohnten Licht erscheinen“, lobte Jörg Königsdorf in dieser Zeitung.

30.4., 20 Uhr, Radialsystem, Holzmarktstr. 33, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben