KAMMERMUSIK : Schnelle Stücke

Extreme Geschwindigkeit zeichnen die Stücke „Continuum“ und „Hungarien Rock“ des ungarischen Avantgarde-Altmeisters György Ligeti aus, die heute Musikern des RSB spielen. Bei „Continuum“ sei das richtige Tempo erreicht, wenn das Stück weniger als vier Minuten dauere. Dazu noch Triosonaten des böhmischen Barock-Komponisten Zelenka.

20 Uhr, BM für Wirtschaft und Technologie,

Eichensaal, Scharnhorststr. 34, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben