Kultur : KAMMERMUSIK

Streichquintett

Geigerin Antje Weithaas, Artist in Residence der Kammerakademie Potsdam, musiziert mit Mitgliedern des Orchesters die C-Dur-Streichquintette von Mozart und Schubert. Mozarts Quintett, mit zwei Bratschen besetzt, überzeugt durch großzügige Gesamtarchitektur und feinste Detailarbeit. Schuberts Werk, mit zwei Violoncelli, hat einen dunkleren, „romantischeren“ Klang und besitzt eine enorme Ausdrucksspannweite.

Nikolaisaal, So 18.11.,

16 Uhr, 15 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben