Kultur : KAMMERMUSIK

Quintett Chantily

Das Bläserquintett Chantily gewann 2006 mit Evis Sammoutis Komposition „Metallaxis“ den zweiten Preis beim ARD-Musikwettbewerb. Das virtuose Stück, das im Konzerthaus auch auf dem Programm steht, verlangt von den Musikern ein technisch perfektes Zusammenspiel. Außerdem ist Wolfgang Amadeus Mozarts Serenade c-Moll KV 388 in einer Bearbeitung für Bläserquintett und Nielsens Bläserquintett Opus 43 zu hören.

Konzerthaus, Do 29.11.,

20 Uhr, 15-20 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben