Kultur : KAMMERMUSIK

Cappella Gabetta



Die Ausnahmecellistin Sol Gabetta (Foto) und ihr Bruder, der Barockgeiger Andrés Gabetta, spielen als Cappella Gabetta das „Concerto per Violoncello obligato g-Moll“ von Giovanni Platti.

20 Uhr, 20-55 Euro

Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Straße 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar