Kultur : KAMMERMUSIK

Kammerensemble des DSO.

Mit dem „Quartett vom Ende der Zeit“ komponierte Olivier Messiaen 1940 in einem Kriegsgefangenenlager bei Görlitz sein wichtigstes kammermusikalisches Werk. Kammermusiker des DSO um den Pianisten Wolfgang Kühnl (Foto) erinnern mit dem 8-sätzigen Quartett an einen großen Komponisten des 20. Jahrhunderts.

20.30 Uhr, 15/10 Euro

St. Elisabeth-Kirche, Invalidenstraße 3, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben