Kultur : KAMMERMUSIK

Mandelring Quartett.

Das experimentierfreudige Mandelring Quartett stellt György Ligetis Streichquartett Nr. 1 „Métamorphoses nocturnes“, eine Fortspinnung von Bartóks Kammermusik Mozarts d-Moll Quartett gegenüber.

20 Uhr, 15-30 Euro

Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Straße 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar