Kultur : KAMMERMUSIK

Olja Dakich/Avishai Chameides/Alba Gentili-Tedeschi.

Johannes Brahms’ zwei Gesängen für Alt, Viola und Klavier widmet sich das Trio Olja Dakich (Mezzosopran), Avishai Chameides (Bratsche, Foto) und Alba Gentili-Tedeschi (Klavier). Dazu gibt’s eine Entdeckung: die „Vier Gedichte für Gesang, Viola und Klavier“ von Charles Martin Loeffler.

26.12., 19 Uhr, 12/9 €

Clärchens Ballhaus, Auguststraße 24, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben