Kultur : KAMMERMUSIK

Erez Ofer/Einav Yarden.

Strawinsky widmete seine „Piano-Rag-Music“ Artur Rubinstein. Der jedoch weigerte sich, dieses, wie er fand, scheußliche Machwerk, jemals öffentlich zu spielen. Einav Yarden teilt diese Vorbehalte ihres berühmten Pianisten-Kollegen nicht. Zusammen mit Erez Ofer (Foto) interpretiert sie daneben noch Prokofieffs Violinsonate Nr. 2 D-Dur sowie Beethovens elegant-empfindsame 1. Violinsonate.



19 Uhr,
10/7 Euro

Clärchens Ballhaus,

Auguststraße 24, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben