Kultur : Kandidaten gesucht

Christoph Schlingensief sucht Kandidaten für sein neues Projekt "Quiz 3000: Du bist die Katastrophe!". Als "radikal politisches Quiz" widme sich die Show des Theaterrebells nach dem Vorbild von Günther Jauchs "Wer wird Millionär?" aktuellen und historischen Themen wie Armut, Krankheit, Terror, Demokratie, Revolution, Faschismus und Korruption. "Auch das kann spannend und lustig sein", hieß es am Montag in einer Mitteilung der Berliner Volksbühne, wo die Show am 15. März erstmals zu sehen sein wird. Den Gewinnern winkt nicht nur ideeller und moralischer Gewinn, sie können auch auf ein Auto der Luxusklasse hoffen. Das Quiz wird auf dem Offenen Kanal Berlin live übertragen und von der Bundeszentrale für Politische Bildung unterstützt. Kandidaten können sich unter 030 / 240 656 19 melden. Schlingensief sorgte im vergangenen Sommer mit seiner Züricher "Hamlet"-Inszenierung mit ehemaligen Neonazis für Aufsehen. Zuletzt zeigte er im Dezember an der Berliner Volksbühne seine Polit- und Medienfarce "Rosebud".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben