Kultur : Karneval: Kunstraub in Rio

-

Eine Gruppe bewaffneter Diebe hat vier wertvolle Kunstwerke aus einem Museum in Rio de Janeiro gestohlen. Wie der britische Nachrichtensender BBC unter Berufung auf die Direktorin des Museums Chacara do Céu meldete, wurden Gemälde von Pablo Picasso, Henri Matisse, Salvador Dali und Claude Monet geraubt. Die Einbrecher drangen mit einer Handgranate bewaffnet in das Museum ein. Zwei Wachmänner wurden niedergeschlagen. Die Räuber zwangen die Angestellten, das Alarmsystem und die Überwachungskameras auszuschalten. Anschließend verschwanden sie im Trubel einer Karnevalsparade. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben