Kultur : Kaurismäki will mit Rumsfeld Pilze suchen

NAME

Der finnische Filmregisseur Aki Kaurismäki hat aus Protest gegen die US-Behörden seine Teilnahme am New Yorker Filmfestival abgesagt. Kaurismäki begründet die Entscheidung mit dem Einreiseverbot für den iranischen Regisseur Abbas Kiarostami, der ebenfalls zu dem Festival eingeladen war: „Wenn die jetzige Regierung der USA keinen Iraner haben will, dann hat sie wohl kaum Verwendung für einen Finnen. Bei uns gibt es ja nicht mal Öl.“ Kaurismäki sprach eine „Einladung“ an US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld aus: „Wir könnten zusammen im Wald wandern und Pilze sammeln. Das beruhigt ihn vielleicht ein bisschen.“ Der 45-jährige Kaurismäki ist einer der führenden europäischen Filmregisseure. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben