KENNEDY IM FERNSEHEN : KENNEDY IM FERNSEHEN

In dem US-Drama „Parkland“ (Freitag, 20.15 Uhr, Pro7) setzt Regisseur Peter Landesmann die Ereignisse vom 22. November 1963 im halb dokumentarischen Stil faktenreich in Szene, mit Billy Bob Thornton als Mann vom Secret Service. Auf ProSiebenMaxx läuft Freitag ab 22.10 Uhr „JFK: The Smoking Gun“, eine TV-Dokumentation ebenfalls aus diesem Jahr.

Phoenix zeigt Freitag ab 20.15 Uhr „Die letzten Tage von John F. Kennedy“, ab 21 Uhr die Doku „Kennedys Leibwächter“. 3sat bringt es, ebenfalls ab 20.15 Uhr, mit dem Titel „Legenden“ auf den Punkt. Auch dem Politthriller „John F. Kennedy – Tatort Dallas“ (USA, 1991) in der ARD ab 0.45 Uhr dürfte es aber nicht gelingen, die genauen Umstände des Attentats zu klären. meh

0 Kommentare

Neuester Kommentar