Kultur : Kevin ist bald nicht mehr allein zu Haus

Der inzwischen 17jährige Schauspieler Macaulay Culkin, der als Kinderstar 1990 mit dem Film "Kevin allein zu Haus" berühmt wurde, will heiraten.Der amerikanische Schauspieler teilte nach US-Medienberichten in Los Angeles mit, daß er die gleichaltrige Kollegin Rachel Miner ehelichen werde."Wir sind stolz und glücklich, uns so jung gefunden zu haben.Wir freuen uns darauf, unser Leben gemeinsam zu verbringen", heißt es in einer Mitteilung des Paares.Ein Hochzeitstermin steht noch nicht fest.Die künftige Braut steht zur Zeit in dem Stück "Das Tagebuch der Anne Frank" am New Yorker Broadway auf der Bühne.Macaulay Culkin wurde mit der Komödie "Kevin allein zu Haus" im Alter von neun Jahren über Nacht zum Kinostar.Er drehte noch den Nachfolgefilm "Kevin allein in New York", doch dann wurde es still um den mittlerweile zum Teenager herangewachsenen Kinoliebling.Culkin war in den vergangenen Jahren vor allem wegen wilder Parties und Krach im Elternhaus in die Schlagzeilen geraten.Im März vergangenen Jahres sprach ein Richter in New York dem Minderjährigen die Vollmacht über sein 17 Millionen Dollar schweres Bankkonto zu, nachdem seine Eltern die Miete nicht mehr bezahlen konnten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben