Kultur : KIEZDRAMA

Regen in Neukölln.

Paul Brodowskys Stück spielt im trendigen Kreuzkölln und frei nach Feridun Zaimoglu mit Elementen der „Kanak Sprak“ („Türkendeutsch“). Die gewitzte Regisseurin Friederike Heller hat daraus mit Schauspielern wie Ernst Stötzner, Niels Bormann und Eva Meckbach einen sehr kurzweiligen Abend gezaubert.

20 Uhr, 14/8 Euro

Schaubühne (Studio), Kurfürstendamm 153, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben