KINDER–FERIENKURS : Wie einst Emil

Paradox, aber wahr: Dinge, die man tagtäglich vor der Nase hat, nimmt man irgendwann gar nicht mehr war. Da das normal, aber auch schade ist, bietet der 3-tägige Ferienkurs All-day-long – Detektive des Alltags

kleinen Alltagsdetektiven die Chance, die Wahrnehmung für solche „aus dem Blick geratenen“ Dinge zu schärfen. Von 10 bis 13 Uhr sind die Kleineren zwischen sechs und neun Jahren dran, von 15 bis 18 Uhr die Großen ab Zehn. Hamburger Bahnhof, Invalidenstr. 50, Mitte 10 + 15 Uhr, Anmeldung: 266 36 66

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben