Kultur : KINDERTHEATER

Unser komischer Vater

Der Titel ist im Fall dieser neuen Inszenierung vom Regisseur A. Urbanowitsch wörtlich zu verstehen. Es handelt sich um eine Clownsshow. Die ist, wie jede gute Nummer mit Clowns, oberflächlich lustig, hat aber einen ernsten Kern. Der ist in diesem Fall ziemlich genau bestimmt: die Straßenverkehrsregeln. Selbige werden den kleinen Zuschauern mit Hilfe von Musik, Tanz und Spiel schonend beigebracht. Auf der Bühne stehen Schauspielprofis.

PallasT, Fr 5.10., 10 Uhr, 4 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben