KINO : Dunkles Geheimnis

Mancher mag ja per se den Neuköllner Bezirksteil Rudow für die Hölle halten. Nun hat Ulrich Meczulat den No-Budget-Schocker Der Teufel von Rudow vorgelegt, der authentische schauspielerische Laiendarstellungen, Einfallsreichtum mangels Geld – und viel Liebe fürs Filmemachen bringt. Zwei Studenten kommen in der Gartenzwergidylle Ru- dows einem dunklen Geheimnis auf die Spur …

21 Uhr, Z-inema, Bergstr. 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben