Kino : Nicole Kidman schnappt sich einen Millionär

Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman will den Monroe-Klassiker "Wie angelt man sich einen Millionär" neu verfilmen. Das Remake soll in der heutigen Zeit spielen.

Los Angeles - Dem "Hollywood Reporter" zufolge wird die Schauspielerin mit ihrer Produktionsfirma Blossom Films als Produzentin verantwortlich sein und möglicherweise auch vor die Kamera treten. Das Studio 20th Century Fox steht hinter dem Remake der turbulenten Komödie aus dem Jahr 1953, die ihren blonden Star Marilyn Monroe groß herausbrachte.

Das Drehbuch von Sacha Gervasi ("Terminal") spielt allerdings in der heutigen Zeit und soll etliche Veränderungen enthalten. Die Story wird von dem Studio noch geheim gehalten. Kidman ist als nächstes in dem Science-Fiction-Thriller "The Invasion" zu sehen. Der erste Hollywoodfilm des deutschen Regisseurs Oliver Hirschbiegel läuft Ende September in Deutschland an. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar