Kultur : KINO

Manderlay / Dogville



In der noch bis zum 24. Septem- ber laufenden Lars-von-Trier-Retro- spektive laufen heute zwei Filme einer geplanten Trilogie über die politisch-moralischen Verhält- nisse in Amerika. Gefilmt auf einer leeren Bühne, mit wenigen Requi- siten und brillanten Schauspielern, entwickelt von Trier mit perfider Konsequenz seine ganz persön- liche Version von der dunklen Seite des amerikanischen Traums, genauer gesagt vom Kapitalismus.

Ab 17 Uhr, 6,50 Euro

Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben