Comeback : Die "7 Zwerge" als Schlümpfe des 21. Jahrhundert

Komiker Otto Walkes und seine Zwergenfreunde melden sich auf der Kinoleinwand zurück. Eine animierte Fassung der erfolgreichen Filme um die Zwergen-WG soll wieder die Kinosäle füllen.

BerlinDie beiden Filme über die "7 Zwerge", unter anderem mit Otto Waalkes, Ralf Schmitz und Martin Schneider,  haben 2004 und 2006 mehrere Millionen Menschen in die Kinos gelockt. Angespornt von dem Erfolg plant Produzent Douglas Welbat ein Comeback der Zwerge. In der animierten Fassung sollen die Schauspieler den Figuren ihre Stimme leihen.

Starttermin noch offen

Der Starttermin der Films ist noch offen. Die gesamte Produktion zieht sich nach Angaben von Welbat über 24 Monate hin, das Drehbuch ist aber bereits geschrieben. Die animierten Zwerge, die Welbat selbst als "Schlümpfe des 21. Jahrhunderts" bezeichnet, ziehen auch diesmal wieder durch das Land der Märchen  und "noch viel mehr Quatsch machen". Die Regie  wird, wie bei den vorherigen Produktionen, wieder Boris Aljinovic übernehmen. (tbe/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben