''Das Boot'' : Bester deutscher Film aller Zeiten

Das Rennen um den "Besten deutschen Film aller Zeiten" hat Wolfgang Petersen "Das Boot" gewonnen.

Filmfans haben "Das Boot" von Wolfgang Petersen zum "Besten deutschen Film aller Zeiten“ gewählt. Auf Platz zwei kam die Komödie „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann, wie die Zukunft Kino Marketing GmbH mitteilte, die gemeinsam mit AOL die Nutzer auf aol.de befragt hatte. Rang drei ging an das Oscar-prämierte Stasi-Drama "Das Leben der Anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck.

Auf den Plätzen vier bis zehn folgten "Das Wunder von Bern" von Sönke Wortmann, „Der Untergang“ von Oliver Hirschbiegel, „Der bewegte Mann“ von Sönke Wortmann, „Das Parfüm - Die Geschichte eines Mörders" von Tom Tykwer, "Der Schuh des Manitu“ von Michael "Bully" Herbig, "Die Blechtrommel“ von Volker Schlöndorff und "Good Bye, Lenin!“ von Wolfgang Becker. Insgesamt hatten sich 11.685 User an der Online-Umfrage beteiligt. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar