DER FILM Tipp… : …von Frank Noack

Einfach atemberaubend, wie die gertenschlanke Catherine Frot im eng anliegenden, rückenfreien Abendkleid am Klavier sitzt: das Haar hochgesteckt, den schmalen Hals freilegend; der Körper angespannt, nur die Hände voll Leben. Ekstatische Gefühle übersetzt sie mit eiskalter Disziplin in Musik. Denis Dercourts Das Mädchen, das die Seiten umblättert (Broadway, Cinema Paris und Eva-Lichtspiele) hat seine Thrillerhandlung gar nicht nötig, weil schon das Klavierspiel wie ein Drahtseilakt erscheint.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben