DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Amerika ist „no country for old men“, im Kino aber allemal eines für vernarbte Gesichter und kaum vernarbende Erinnerungen: Nicht nur in dem gleichnamigen Thriller gibt Tommy Lee Jones dem Befund Charakter und Statur, sondern – nachdrücklicher noch – in Paul Haggis’ Im Tal von Elah: In dieser patriotischen und doch unpathetischen Trauerarbeit in Sachen Irakkrieg erforscht ein Vater, wie sein Sohn zu Tode kam – und steht vor den Trümmern seines Begriffs von der Welt. (Noch im Filmrauschpalast)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben