DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Der Teufel trägt Prada, vor allem aber weiße Schminke im Gesicht. Während der diabolische Joker im vielgerühmten neuen „Batman“ eine gewisse Sehnsucht nach Gustaf Gründgens’ legendärem Mephisto aufkommen lässt, führt Jaume Balaguerós grandioser Thriller (REC) geradewegs in die Hölle. Die liegt in einem Miethaus in Barcelona und bricht während eines nächtlichen Routine-Feuerwehreinsatzes los. Wer sich richtig gruseln will, wird hier in schlanken 83 Minuten intellektuell ebenso anregend wie seelisch erschöpfend bedient.

(Noch in den Tilsiter Lichtspielen)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben