DER FILM Tipp … : … von Martin Schwickert

Wunderbar, schon wegen der markanten Nasen von Adrian Brody, Jason Schwartzman und Owen Wilson, die so unterhaltsam wie vergeblich den Sinn der Existenz zu erschnuppern suchen: Drei amerikanische Brüder streifen durch Indien – mit den elf Koffern des verstorbenen Vaters. In Darjeeling Limited, diesem grellbunten Selbsterfahrungstrip, erweist sich Wes Anderson erneut als schrillvergnügter und tiefmelancholischer Analytiker dysfunktionaler Familienstrukturen.

(Noch in zehn Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar