DER FILM Tipp… : …von Nadine Lange

Irene von Alberti erzählt in ihrem ersten, sehr klugen Langspielfilm Tangerine von den Berliner Musikern Tom und Pia, die in Tanger marokkanische Trancemusiken kennenlernen wollen. Für die hübsche Amira, mit der die beiden sich anfreunden, ist das altmodischer Kram. Sie tanzt lieber zu MTV Arabia. Derart schief geht es immer wieder zu in diesem Dreieck, das bald auch eine erotische Seite bekommt – kulturelle Missverständnisse und Projektionen inklusive.

(Noch in vier Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben