DER FILM Tipp … : … von Silvia Hallensleben

Wussten Sie, dass 1915 eine Moschee in Wünsdorf bei Berlin erbaut wurde? In Philip Scheffners mehrfach preisgekröntem Film können wir das Gebäude auf alten Ansichtskarten sehen, ein Mosaiksteinchen auf der Spurensuche nach einem indo-britischen Erste-WeltkriegsGefangenen im Kriegsgefangenenlager ebendort. The Half Moon Files ist eine dokumentarische Geistergeschichte, die historische Recherche und methodische Skepsis zu einem intelligenten Filmvergnügen vereint. Bis Mitte Februar ist im Kunstraum Kreuzberg auch eine Making-of-Ausstellung zu sehen.

17.-23. Januar, Acud

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben