Filmtipp : 35 Rum: Freundlich und melancholisch

Ein Vater und seine erwachsene Tochter in der Pariser Banlieue, Nachbarn, Kollegen, Freunde: Es sind Bluts- und Wahlverwandtschaften im Milieu der nordafrikanischen Migranten, von denen 35 Rum erzählt.

Daniela Sannwald

Freundlich und melancholisch widmet sich Claire Denis der Liebe und ihren ritualisierten Ausdrucksformen. Zu ihnen gehört auch das Kippen der 35 titelgebenden Schnäpse in einem besonderen Augenblick des Männerlebens.

(fsk und Hackesche Höfe)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben