Filmtipp : Triumphe über den Glauben

Der Titel ist Programm: zynisch, unfair, inkorrekt, albern – und mit wenigstens einem Körnchen Wahrheit: Larry Cahrles’ "Religulous" fasst "religiös“ (religious) und "lächerlich“ (ridiculous) in einem Begriff zusammen.

Helmut Merker

Der Entertainer Bill Maher, flink und wortgewandt, stellt Vertreter der drei Religionen Judentum, Christentum und Islam bloß; seine Triumphe, zugegeben, sind oft billig, weil er sich nur Deppen als Gegner herausgreift, aber davon gibt es eben allzu viele im Reiche der Rabbis, Pfarrer und Mullahs.

Noch in der Kurbel und im Central (OV)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben