Walk of Fame : Hollywood-Stern für Regisseur Bertolucci

Es ist zweifellos eine große Ehre, auf dem "Walk of Fame" einen eigenen Stern zu bekommen. Und so dürfte sich Starregisseur Bernardo Bertolucci sehr über die Nachricht gefreut haben, im Februar auf dem Sternenweg verewigt zu werden.

Bertolucci
Ausgezeichnet: Starregisseur Bernardo Bertolucci. - Foto:dpa

Los AngelesIn sechs Wochen ist es soweit: Der italienische Regisseur Bernardo Bertolucci ("Der letzte Tango", "Der letzte Kaiser") wird mit einem Stern auf Hollywoods "Walk of Fame" geehrt. Wie das Filmblatt "Variety" berichtet, soll die Plakette im Zement des Bürgersteigs am 19. Februar enthüllt werden. Der 67-Jährige tritt mit der Stern-Verleihung dem Kreis berühmter Landsleute bei, darunter Rudolf Valentino, Anna Magnani und Sophia Loren, die bereits mit einem Stern auf dem Boulevard verewigt wurden.

Der Regisseur hatte im vergangenen September bei den Filmfestspielen in Venedig einen Goldenen Ehrenlöwen für sein Lebenswerk erhalten. "Der letzte Kaiser", der auf der Lebensgeschichte des letzten Kaisers von China, Pu Yi, beruht, holte 1987 neun Oscar-Trophäen, darunter die Regie-Statue für Bertolucci. (sba/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar