Kultur : KINOTIPP

Gefährliche Liebschaften (OF).

Stephen Frears, der mit „Mein wunderbarer Waschsalon“ einen der wichtigsten Filme des „New British Cinema“ der Thatcher-Ära gedreht hatte, inszenierte elegant und pointiert Christopher Hamptons Drehbuch nach dem berühmten Briefroman von Choderlos de Laclos. Die frivolen Intrigen, mit denen sich die Rokoko-Aristokratie die Zeit vertrieb, avancieren zum Melodram, als die Ränkespiele von wahrer Liebe gestört werden.

20 Uhr,

Zeughauskino, Unter den Linden 2 (im DHM), Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben