Kultur : KINOTIPP

The Swell Season – Die Liebesgeschichte nach „Once“.

2008 erhielten Glen Hansard (Foto, li.) und Markéta Irglová (re.) den Oscar für den Besten Song. Das Lied „Falling Slowly“ stammte aus dem wunderbaren Low-Budget-Film „Once“, der erzählt, wie ein irischer Straßenmusiker (Hansard) auf eine junge Tschechin (Irglová) trifft, und beide (nicht nur) musizieren. Die Filmtrophäe löste einen Riesenhype um deren Band The Swell Season aus. Die Musikdoku läuft open air mit Livemusik, DJs und vielem mehr.

ab 16 Uhr, Eintritt unbekannt

Rosi’s, Revaler Str. 29, Friedrichsh.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben