Kultur : KINOTIPP

Pension Freiheit.

Nirgendwo ist der neue deutsche Heimatfilm so auf dem Vormarsch wie in Bayern, wo nicht nur wegen des heftigen Dialekts das Regionale schon immer eine besondere Rolle spielt. Diese Kriminalkomödie von Markus Kleinhans erzählt von den Abenteuern des Kommissars Walter Degenhardt (Adnan Erten) in den späten 80er Jahren, in der es um Briefbomben, Stasi-Leute und Franziskaner-Pater geht. Da praktisch kein Geld für den Film da war, arbeiteten die Schauspieler für lau.

18 Uhr, 7, erm. 5 Euro

Bali, Teltower Damm 33, Zehlendorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben