Kultur : KINOTIPP

La nuit des étoiles filantes / Les cauchemars naissent la nuit.

Die Werke von B-Film-König Jess Franco sollten weniger intellektuelle Bedürfnisse befriedigen als möglichst knalligen Kintopp bieten. Der Gruselschocker„La nuit des étoiles filantes“ lief in Deutschland als „Eine Jungfrau in den Krallen von Zombies“. Um 21.30 Uhr folgt dann „Les cauchemars naissent la nuit“ über eine Stripperin, die Albträume von einem Verbrechen plagen; er galt lange Zeit als verschollen.

20 + 21.30 Uhr, 7 Euro

Babylon-Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar