Kultur : KINOTIPP

Die Stunde, wenn Dracula kommt (engl. OF).

Geht es freitags auf Mitternacht zu, ist im Eiszeit allwöchentlich „Adult Horror“ angesagt. Heute wird dies auch die Stunde sein, wenn Dracula kommt – zumindest einem Titel dieser 1960 entstandenen eigenwilligen Gogol-Adaption zufolge. Das klingt nach einem Trashspektakel, doch Mario Bavas düster-romantischer, stummfilminspirierter, beachtlich ausgestatteter und fotografierter Schwarz-Weiß-Film zählt zu den Klassikern des eher trivialen Horrorkinos.

23 Uhr, 7, erm. 6 Euro

Eiszeit-Kino, Zeughofstr. 20, Krzbg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar