Kultur : KINOTIPP

Off the Beaten Track.

In klassischer Manier nähert sich Dieter Auner in seinem Dokumentarfilm „Off the Beaten Track“ seinem Thema: Ohne Informationen, ohne erklärende Einführung wird der Zuschauer in die Welt des jungen Albin und seiner Familie geworfen, die im nördlichen Transsylvanien in erster Linie von der Schafzucht leben. Doch mit Schafen lässt sich nicht mehr genug Geld verdienen, und so ist Albins Familie auf EU-Subventionen angewiesen.

19 Uhr, 6 Euro

Krokodil, Greifenhagener Str. 32, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar