Kultur : KINOTIPP

Die Finanzen des Großherzogs.

Seit Montag ist nun auch Kroatien Mitglied der Europäischen Union. Das Zeughauskino feiert dieses Ereignis mit einem soeben frisch restaurierten Werk Friedrich Wilhelm Murnaus. Gedreht wurde die 1924 veröffentlichte Komödie nämlich in Kroatien an der Adria, und ihr Thema klingt fast 90 Jahre später hochaktuell: Ein hochverschuldeter Kleinstaat in Südeuropa versucht, seine Finanzen in Ordnung zu bringen. Der Pianist Peter Gotthardt begleitet live.

20 Uhr, 5 Euro

Zeughauskino, Unter den Linden 2 (im DHM), Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben