Kultur : KINOTIPP

Super-8-Kurzfilme.

Nur vier abendfüllende Spielfilme hat er gedreht – den letzten vor 20 Jahren. Doch mit „Der Todesking“, „Schramm“ und den beiden „Nekromantik“-Filmen erlangte Jörg Buttgereit (Foto, li.) internationalen Ruhm. Wenige Monate vor seinem 50. Geburtstag zeigt der Berliner heute, wie seine Karriere begann: Mit Arbeiten auf Super-8-Film. Und dazu gibt’s drei ganz kurze neue Arbeiten von Jörg Buttgereit. Und Lemmy (re.) ist auch dabei.

22 Uhr, 5,50, ermäßigt 4,50 Euro

Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben