Kultur : KINOTIPP

Tatort: Großer schwarzer Vogel.

Foto: rbb/Conny Klein

14 Jahre standen Dominic Raacke (Foto, r.) und Boris Aljinovic (l.) als Ritter und Stark vor der RBB-Kamera. Heute präsentiert das Babylon Mitte den neuen Berliner „Tatort“ – zum letzten Mal mit dem heimischen Duo, das anwesend ist. Ein kleiner Junge stirbt durch einen Briefbombenanschlag, der eigentlich den Radiomoderator Nico Lohmann treffen sollte. Die Kommissare stoßen bei den Ermittlungen auf einen ungeklärten Autounfall, den Lohmann verursachte.

20.15 Uhr, 8 Euro

Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben