Kultur : "Kismet": Rückkehr des Detektivs der Vernunft

20 Uhr: Buchhandlung Hacker & Presting[Charlo]

Zwar fängt sein neues Buch nicht mit einem Gladbach-Groove an, wie es bei den Vorgängern mitunter der Fall war, da Jakob Arjouni aber im Mopo-Interview neulich brav erwähnte, dass es für uns Borussen in der 2. Liga derzeit natürlich hart ist, vergeben wir ihm! Privatdetektiv Kemal Kayankaya ist zurück und mischt sich wieder in Dinge ein, die mindestens eine Nummer zu groß für ihn scheinen. Diesmal: Schutzgelderpressung durch eine so genannte "Armee der Vernunft". Gott sei Dank weiß Kayankaya ähnlich gut Bescheid wie sein Autor, der "Kismet" uns Berlinern heute persönlich präsentiert ...

0 Kommentare

Neuester Kommentar