KLASSIK : Geburtstagsständchen

Foto: Promo
Foto: Promo

Die Würdigung des kompositorischen Werks des ältesten Bach-Sohnes, Wilhelm Friedemann, kam gegenüber der Beschäftigung mit dem unsteten Leben des „Enfant terrible“ stets zu kurz. Das zu ändern, ist das Ensemble Sans Souci Berlin um den Traversflötisten Christoph Huntgeburth angetreten. Aus Anlass des 300. Geburtstag Bachs spielen sie kammermusikalische Werke von ihm.

20 Uhr, Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, Friedrichsh.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben