KLASSIK : Knabengesänge

Im Dresdner Kreuzchor hat sich über sieben Jahrhunderte die mittelalterliche Tradition liturgischer Knabengesänge erhalten. Auf dem Programm des A-cappella-Konzerts im Berliner Dom stehen unter der Leitung des Kreuzkantors Roderich Kreile neben Motetten von Heinrich Schütz überwiegend Werke unbekannter Komponisten des 16. Jahrhunderts.

20 Uhr, Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben