Kultur : KLASSIK PLUS GESPRÄCH

Jutta Wachowiak

Sie war die Charlie in Plenzdorfs „Die neuen Leiden des jungen W.“ und die Maria in Schillers „Maria Stuart“. Sie arbeitete neben dem Theater immer auch für Film und Fernsehen. Heute lebt Jutta Wachowiak wieder in Potsdam, wo sie einst studierte und ihre ersten Rollen spielte. In der Reihe „Klassik plus Gespräch“ wird sie von ihrem Engagement am Essener Grillo-Theater erzählen, begleitet von Musikern der Kammerakademie Potsdam.

Nikolaisaal Foyer, Sa 22.9., 20 Uhr, 15 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar