KLASSIK : Ratio und Romantik

Wenn der chinesische Wunderpianist Lang Lang (Foto) und Daniel Barenboim ein gemeinsames Konzert geben, treffen zwei grundverschiedene musikalische Charaktere aufeinander, der rationale Techniker Lang Lang auf den romantischen Individualisten Barenboim. Im Zentrum steht Brahms' vertracktes 1. Klavierkonzert, außerdem gibt es die sinfonische Dichtung „Don Quixote“ von Richard Strauss.

20 Uhr, Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar